Copyright by MomentenZauber Fotografie
logo

Über mich

Über mich

Schön, dass Du etwas über mich erfahren möchtest!

Hallo! Ich bin Sonja, meines Zeichens Bibliothekarin und ich liebe Geschichten, die Emotionen hervorrufen, egal ob Trauer, Liebe, Spannung oder Freude. Dabei spielt es für mich keine Rolle, ob sie in einem Buch niedergeschrieben wurden oder mit einem Film oder einem (PC-)Spiel erzählt werden. Wahrscheinlich ist auch das mit ein Grund, warum ich mich der Fotografie verschrieben habe: sie bietet mir die Möglichkeit, Geschichten, Emotionen und kleine wertvolle Momente für immer festzuhalten und zu zeigen! Und Du glaubst nicht, wie viele verschiedene Geschichten und Momente es gibt, die man mit Bildern erzählen kann!

Neben meinem Beruf und meiner Berufung liebe ich Tiere, Nutella und Reisen. ;-) Ich reite aktuell unregelmäßig auf einer Teilzeit-Reitbeteiligung und hätte gerne wieder ein Haustier (am liebsten einen Hund), was aber meine aktuelle Lebenssituation (Vollzeitarbeit & kleine Wohnung) nicht zulässt. Aber was nicht ist, kann ja noch werden, wie es so schön heißt.

Es gibt noch einen wichtigen Menschen in meinem Leben, den Du auch kennen lernen sollst: meine bessere Hälfte Wolfgang. Ohne ihn wäre ich heute nicht da wo ich bin. Er ist immer zur Stelle, wenn ich mal einen Schubs in die richtige Richtung brauche, fängt mich auf, wenn ich falle und begleitet mich oft zu Fotoshootings, wenn er Zeit (und Lust) hat. Daher kann es gut sein, dass Du auch ihn kennenlernst, wenn Du ein Fotoshooting bei mir buchst. :)

Meine Bildsprache...

...ist sehr verträumt, weich, hell, farbenfroh und freundlich. Ich möchte so natürlich und ungestellt wie möglich fotografieren. Am Liebsten fotografiere ich Emotionen und aus dem Moment heraus. Viele Fotografen sprechen von einem Bildstil, ich finde jedoch den Begriff "Bildsprache" (wie ihn Carina Maiwald geprägt hat) viel passender. Denn ich möchte mit meinen Bildern Geschichten und von besonderen Momenten erzählen und so zu Dir als Betrachter sprechen. Meine Fotos zeichnen sich dadurch aus, dass der Hintergrund und alles unwichtige in der Unschärfe verschwindet. Am liebsten habe ich es, wenn das Hauptmotiv durch ein weiches, cremiges Bokeh freigestellt ist.

Meine Bilder schaffen magische Momente, wecken Gefühle und drücken Stimmungen aus. Das setze ich schon direkt beim Fotografieren um, sodass die Fotos schon möglichst perfekt aus der Kamera kommen. Deshalb fotografiere ich fast ausschließlich outdoor mit natürlichem Licht, offenblendig und mit hochwertigen Kameraequipment. Trotzdem bearbeite ich jedes Foto noch mit Bildbearbeitungsprogrammen nach, denn auch digitale Bilder müssen - wie früher die analogen Fotos - "entwickelt" werden.

Am aller wichtigsten bei einem Fotoshooting ist mir, dass sich alle Beteiligten dabei wohl fühlen. Um emotionale und vertraute Fotos zu schaffen muss auch die Atmosphäre und das Zwischenmenschliche stimmen.

beforeafter
beforeafter